Comment obtenir une adresse Bitcoin

Vous avez du mal à créer votre premier portefeuille Bitcoin? Voici comment commencer.

De nombreux portefeuilles de crypto-monnaie permettent aux utilisateurs de générer plusieurs adresses Bitcoin, mais cette fonctionnalité est rarement disponible sur les échanges de crypto-monnaie.
Lorsque vous faites vos premiers pas dans l‘ espace Bitcoin et crypto – monnaie , votre premier défi consiste à trouver un moyen sûr et sécurisé de stocker votre crypto .

Heureusement, il existe une grande variété de fournisseurs de portefeuilles Bitcoin disponibles. Ceux-ci vous permettent de créer une adresse Bitcoin (également connue sous le nom de clé publique) qui peut être utilisée pour envoyer et recevoir du Bitcoin (BTC). Certains de ces portefeuilles donnent également accès aux clés privées (essentiellement la clé qui contrôle l’adresse publique), vous permettant de déplacer rapidement vos fonds dans un autre portefeuille si nécessaire.

Il est important de ne pas confondre vos clés publiques et privées. Vous ne devez jamais donner votre clé privée, car toute personne qui y a accès peut contrôler vos fonds.

Méthode 1: Téléchargez un portefeuille mobile

Les portefeuilles mobiles gagnent rapidement en popularité en tant que moyen simple et efficace de stocker des crypto-monnaies. Une partie de la raison pour laquelle ils sont si populaires est leur accessibilité et leur facilité d’utilisation. La plupart des portefeuilles mobiles de crypto-monnaie sont capables de stocker un large éventail de crypto-monnaies en un seul endroit et peuvent être utilisés sur les appareils Android et iOS. Les portefeuilles mobiles Bitcoin populaires incluent Electrum , Jaxx Liberty et BRD .

Votre premier port d’escale pour un portefeuille mobile de crypto-monnaie sera probablement le Google Play Store ou l‘ App Store d’Apple , en fonction du système d’exploitation de votre smartphone. Recherchez des termes tels que «portefeuille Bitcoin» ou «portefeuille crypto-monnaie» pour trouver un portefeuille mobile qui répond à vos besoins.

Il est important de porter une attention particulière aux critiques; un certain nombre de fausses applications de portefeuille conçues pour voler des clés privées de crypto-monnaie et des phrases de départ sont connues pour passer les contrôles et se retrouver sur ces magasins d’applications. Nous vous recommandons de vous en tenir aux portefeuilles qui ont un grand nombre d’utilisateurs et d’excellents avis.

Vous pouvez également consulter la section des critiques de Decrypt , qui est continuellement mise à jour avec nos dernières critiques de portefeuilles mobiles de confiance.

Une fois que vous avez choisi un portefeuille mobile adapté, vous pourrez créer votre portefeuille Bitcoin dans l’application. Cela implique généralement la création d’un code PIN de sécurité unique pour contrôler l’accès au portefeuille.

Vous devrez probablement également écrire une phrase de récupération de 12 à 24 mots; ceci est extrêmement important car il est utilisé pour restaurer votre portefeuille si vous perdez l’accès à votre appareil. Les gens sont connus pour faire des efforts extrêmes pour protéger leurs phrases de départ, de les graver sur des plaques de métal pour les diviser et les stocker dans des coffres-forts séparés (l’approche adoptée par les milliardaires Bitcoin, les jumeaux Winklevoss ).

Méthode 2: utiliser un portefeuille matériel

Le moyen le plus sûr de créer un portefeuille Bitcoin consiste sans doute à utiliser l’un des nombreux portefeuilles matériels de crypto-monnaie disponibles. Il s’agit essentiellement de coffres-forts physiques qui permettent aux utilisateurs de stocker des crypto-monnaies dans un environnement hors ligne et sont sécurisés par un certain nombre de couches de sécurité matérielles et logicielles.

Ces couches de sécurité peuvent inclure un élément sécurisé de qualité bancaire comme avec le Ledger Nano X , une sécurité biométrique physique avec le portefeuille biométrique D’CENT , ou la fonction unique de „ code PIN de contrainte “ de la Coldcard Mk3 . La plupart des portefeuilles matériels de crypto-monnaie sont sécurisés contre un large éventail d’attaques, mais ils peuvent être coûteux, ce qui les rend les mieux adaptés à ceux qui disposent d’un vaste portefeuille de crypto-devises.

Cabo do Stablecoin definido para o valor da transação diária do Eclipse Bitcoin

A moeda estável mais dominante no ecossistema de moedas criptográficas tem visto alguma competição durante os últimos anos, mas a corda simbólica tem permanecido rei diante da rivalidade. Recentemente, um „Q2’20 review“ publicado pela empresa de análise e dados de moeda digital Messari mostra que o valor da transação diária do tether está definido para eclipsar o valor da transação diária do Bitcoin Era em um futuro próximo.

Desde que os primeiros tokens foram emitidos em outubro de 2014, a economia estável do tether (USDT) tem sido um enigma, para dizer o mínimo. Além disso, desde 2017, a capitalização de mercado da corda cresceu excepcionalmente, capturando cerca de 10 bilhões de dólares em valor a partir de 22 de julho de 2020.

USDT criadas na cadeia de bloqueios Ethereum

A economia de fio tem crescido maciçamente apesar da competição nos últimos anos, como fichas como pax standard (PAX), trueusd (TUSD), dai (DAI), e usd coin (USDC) nip at the stablecoin’s heels.

Agora uma recente publicação „Q2’20 review“ sobre a economia do stablecoin, escrita por Ryan Watkins, diz que o valor da transação diária do tether pode em breve substituir o valor da transação diária do bitcoin.

No momento da publicação, restam apenas 100 milhões de dólares entre o valor de transação diária dos dois ativos criptográficos.

Os dados dos gráficos da Coin Metric também indicam que a maioria do valor provém de fichas USDT criadas na cadeia de bloqueios Ethereum. As transações com moedas estáveis tiveram mais de meio trilhão de dólares americanos liquidados durante o primeiro semestre de 2020.

O relatório escrito por Watkins destaca que as moedas estáveis oferecem „tempo de atividade 24/7 e liquidação relativamente rápida“ e têm visto „aumento do uso no setor de defi“.

Este é também o caso de vários ativos digitais

„Embora a liquidação interbancária continue a ser de longe o caso de uso mais dominante para as moedas de moeda estável, de modo mais geral, as moedas de moeda estável são simplesmente um meio melhor de armazenar e movimentar dólares em todo o mundo“, detalha o pesquisador.

As estatísticas também mostram que o tether (USDT) tem mais volume de comércio do que o bitcoin (BTC) e esta tendência é uma ocorrência usual. Comparativamente, os dados do intotheblock.com mostram que a concentração de baleia USDT é de 12,03%, enquanto a concentração de baleia bitcoin é de apenas 1,39%.

Dados da Cryptocompare mostram que o USDT captura 64,02% da quota de negociação do BTC. Este é também o caso de vários ativos digitais, uma vez que o maior par de mercado normalmente é a corda.

Estatísticas de bolsas que trocam BTC em todo o mundo indicam que o tether é negociado com mais frequência do que as moedas fiat.

Moedas fiat como o USD (11,20%), JPY (9,30%), EUR (4,46%) e KRW (3,79%) são os principais pares fiat do BTC em 22 de julho. Estes activos „fiat“ não se acumulam até ao USDT com as suas forças combinadas.

O que você pensa sobre a ultrapassagem do valor de transação diária do bitcoin no futuro próximo? Informe-nos na secção de comentários abaixo.

Bitcoin: Is het nog steeds het risicodragende element dat het ooit was?

Al die jaren heeft Bitcoin verschillende namen gekregen, het is gefaseerd en veranderd in verschillende dingen; van een asset die gebruikt wordt in het duistere web tot een asset die helpt bij de speculatieve handel. Tussen het noemen van namen en het morphen in, is Bitcoin geëvolueerd naar een asset die nu wordt beschouwd als een diversificatie van de portefeuille en zelfs als een hedge tegen macro-economische factoren/gebeurtenissen.

Bitcoin en risico

Net als elk ander bedrijfsmiddel heeft ook Bitcoin risico’s als het erin investeert. De grootste zorg voor grote beleggers die er niet in investeren, was blijkbaar de volatiliteitsfactor van Bitcoin. De volatiliteit van Bitcoin heeft een bereik van 5% tot 10% en slechts 0,8%, wat het extreem onvoorspelbaar maakt. Vandaar dat mensen zich er van hebben afgewend.

Echter, in de afgelopen tijd, met een enorme vermindering van de volatiliteit, lijkt de prijs zich te hebben gestabiliseerd. Volgens de Glassnode’s Reserve Risk metrics blijft BTC sinds september 2019 in de groene zone. De groene zone vertegenwoordigt een zone met een laag risico en suggereert dus een goede beleggingsopportuniteit.

Bovendien, terwijl aandelen zoals Corona Millionaire , Amazon en vooral Tesla de laatste tijd omhoogschieten, lijkt Bitcoin tot stilstand te zijn gekomen. Dit heeft niet alleen de interesse voor Bitcoin verminderd, maar heeft ook een altcoin rally veroorzaakt, naast het afnemende handelsvolume van Bitcoin voor zowel de spot- als de derivatenmarkt. De hash lint-indicator van Bitcoin geeft sinds eind juni 2020 een koopsignaal aan, wat bewijst dat de lage volatiliteit een goede accumulatiezone is.

Hoewel Bitcoin duidelijk aantrekkelijker is voor millennials en generaties daarna, lijken institutionele en hedgefondsbeleggers ook een voorkeur te hebben voor Bitcoin. Vooral nadat Paul Tudor Jones duidelijk zijn interesse in Bitcoin als activaklasse had aangekondigd. Bovendien bleken VanEck’s experimenten met Bitcoin als een portefeuille diversificatie-activum ook te helpen.

Samenvattend: Bitcoin heeft een lage volatiliteit, maar vaak wordt de rust gevolgd door een storm, en zoals vermeld in het vorige artikel staat er een stierenloopje om de hoek. Het is nu dus een goed moment om te investeren in Bitcoin.

Ethereum 2.0 und Polkadot bieten alternative Lösungen

Ethereum 2.0 und Polkadot bieten alternative Lösungen für das Skalierungsproblem an

Polkadot und Ethereum haben eine miteinander verflochtene Geschichte, aber wie verträgt sich die neu eingeführte Polkadot mit den Plänen für Ethereum 2.0?

Nachdem der Mitbegründer von Ethereum, Gavin Wood, die Ethereum Foundation 2016 verlassen hatte, schrieb er ein White Paper für eine neue Art von Blockkette – eine, die eine innovative Form von Sharing und kettenübergreifender Kommunikation verwenden würde, um eine Skalierbarkeit und Interoperabilität bei BitQT zu erreichen, die Ethereum 1.0 nie erreichen würde. Die neue Blockkette von Wood, genannt Polkadot, startete ihre erste Iteration im Mai und ist kürzlich zur zweiten Stufe des Hauptnetzes übergegangen.

In der Zeit, in der Wood Polkadot entwickelt hat, hat das Ethereum-Kernentwicklungsteam an der größten Aufrüstung der Infrastruktur von Ethereum seit dem Start im Jahr 2015 gearbeitet. Ethereum 2.0, auch Serenity genannt, soll noch in diesem Jahr seine erste eigene Iteration starten, die in den nächsten zwei Jahren schrittweise eingeführt werden soll. Ethereum 2.0 wird auch eine Variante des Sharchens verwenden, um die Probleme der Skalierbarkeit zu beenden, die es seit dem ersten Boom des Münzangebots im Jahr 2017 geplagt haben.

Sind die beiden Plattformen in Anbetracht der miteinander verflochtenen Geschichte dieser beiden Plattformen vergleichbar? Und wenn ja, in welcher Hinsicht?

Skalierbarkeit mit Sharding

Sowohl Ethereum 2.0 als auch Polkadot verwenden Sharding, um Skalierbarkeit zu erreichen. Sharding beinhaltet die Partitionierung des Blockkettennetzwerks oder seiner Daten, um eine parallele Verarbeitung zu ermöglichen und so den Durchsatz zu erhöhen. Sharding ist jedoch ein weit gefasster Begriff, und in diesen beiden Projekten kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz.

Gegenwärtig arbeitet Ethereum 1.0 auf einer Einzelkettenstruktur, bei der jeder Knoten jede Transaktion validieren muss. Im Gegensatz dazu hat Ethereum 2.0 eine Hauptkette, die so genannte Beacon Chain, die die Kommunikation zwischen den Scherben erleichtert, die sich mit der Beacon Chain verbinden. Die Scherben können parallel verarbeitet werden, was einen höheren Durchsatz als die Einzelkettenstruktur ermöglicht.

Ethereum 2.0 wird den Scherben, die sich mit der Bakenkette verbinden, eine besondere Bedingung auferlegen, nämlich dass jeder Scherben eine einheitliche Methode zur Zustandsänderung haben muss, wobei jeder Block der Blockkette hinzugefügt wird. Im Wesentlichen besteht eine Bakenkette aus einer Reihe von Anschlüssen oder Buchsen wie ein USB-Stecker, an die nur die Scherben mit der richtigen Form des USB-Steckers angeschlossen werden können.

Polkadot verwendet eine andere Variante des Scherbens. Das Netzwerk hat auch eine Hauptkette, die als Relay Chain bezeichnet wird. Scherben auf Polkadot sind als Fallschirme bekannt und können auch parallel Transaktionen ausführen. Polkadot verwendet jedoch ein weitaus flexibleres Meta-Protokoll, damit Fallschirme sich mit der Hauptkette verbinden können, was bedeutet, dass jeder Fallschirm seine eigenen Regeln bezüglich der Zustandsänderung festlegen kann. Die einzige Bedingung ist, dass die Validatoren der Relaiskette sie mit Hilfe des Meta-Protokolls ausführen können, das Standard-WebAssembly verwendet. Um auf die Analogie des USB-Anschlusses zurückzukommen: Die Relay Chain dient als eine Art Universalsockel. Jetzt kann sich jeder mit jeder Art von Stecker mit Polkadot verbinden.

Interoperabilität

Die oben beschriebene Flexibilität bedeutet, dass Polkadot einen hohen Grad an Interoperabilität bietet, der mit Ethereum 2.0 nicht möglich sein wird, da nur Ethereum-spezifische Scherben Teil des Ethereum-Ökosystems sein können. Polkadot verwendet Brückenfallschirme, die mit externen Blockketten verbunden werden können und somit Zwei-Wege-Kompatibilität bieten.

Tatsächlich könnte Ethereum über einen Brückenfallschirm mit dem Polkadot-Ökosystem verbunden werden, so dass DApp-Entwickler mit jedem anderen Polkadot-Fallschirm interagieren können. Das Gegenteil ist jedoch nicht möglich: Polkadot könnte nicht zu einem Splitter auf der Bakenkette von Ethereum werden. Moonbeam ist ein Beispiel für einen Brückenfallschirm, der Entwicklern eine Ethereum-kompatible intelligente Vertragsplattform bietet, die auf Polkadot aufbaut.

Bisher hat die Interoperabilität bei der Entwicklung der Blockkette keine bedeutende Rolle gespielt. Aber vielleicht, weil sich so viele Blockketten zu „Walled Gardens“ entwickelt haben, beginnt die Interoperabilität im Jahr 2020 eine wichtigere Rolle zu spielen. Auf dem letztjährigen Blockstack-Gipfel in San Francisco legte der Blockketten-Unternehmer Andreas Antonopoulos ein überzeugendes Argument für die Interoperabilität vor und erklärte, dass jede einzelne Kette, die eine ausreichende Entwicklung anzieht, sich irgendwann selbst auffrisst, was einen Ausbau der Infrastruktur erfordert.

Albanien verabschiedet umfassendste Kryptogesetz Europas

Albanien wird Drittland in Europa, um einen solchen Regulierungsrahmen zu schaffen

Albanien verabschiedete ein sehr umfassendes Gesetz, das alle Anwendungen der verteilten Ledger-Technologie, einschließlich der Krypto reguliert

Ist dies der Versuch Albaniens, der nächste Blockchainknotenpunkt Europas zu werden?

Auf einer Plenarsitzung am 21. Mai unterzeichnete das albanische Parlament einen Gesetzentwurf, der die Kryptowährung und mit der Kryptowährung zusammenhängende Aktivitäten in das Recht des Landes regelt. Albaniens neues Gesetz mit dem Titel „Über Finanzmärkte auf der Grundlage der Technologie der verteilten Bücher“ könnte das umfassendste Gesetz zur Kryptotechnik in Europa sein.

Gesetz regelt Lizenzbedingungen für alle Krypto-Aktivitäten

Mit 88 Ja-Stimmen, 16 Nein-Stimmen und 3 Enthaltungen billigte das albanische Parlament das neue umfassende Gesetz, das alle Krypto-Aktivitäten im Land regelt. Neben der klaren Festlegung der Lizenzbedingungen beschreibt das Gesetz auch Massnahmen zur Verhinderung missbräuchlicher Marktpraktiken und zur Überwachung der Aktivitäten von Krypto-Plattformen. Es erstreckt sich auch auf alle Technologien und Plattformen, die die Distributed-Ledger-Technologie (DLT) beinhalten. Anila Denaj, albanische Ministerin für Finanzen und Wirtschaft, erklärte:

„Der Gesetzesentwurf zielt darauf ab, die Bedingungen für die Erteilung von Lizenzen, die Ausübung der Tätigkeit von Betreibern und Börsen und deren Überwachung zu regeln sowie missbräuchliche Praktiken auf dem Markt zu verhindern, wo strenge Geldstrafen für jeden vorgesehen sind, der gegen die Bestimmungen des Gesetzes verstößt.

Der Gesetzesentwurf wurde vom Minister für Finanzen und Wirtschaft verfasst und erschien erstmals im Oktober 2019 vor dem Wirtschaftsausschuss.

Albanien – das dritte europäische Land mit einem solchen Rahmen

Mit der Verabschiedung dieses Gesetzes ist Albanien das dritte europäische Land, das einen solchen Rahmen für Kryptowährungen geschaffen hat. Die ersten beiden Länder sind Malta im Jahr 2018 und Frankreich im April 2019. Es wird darüber spekuliert, ob Albanien sich als „Hotspot“ der Kryptowährungen für Unternehmen, die in einem regulierten Umfeld tätig sein wollen, etablieren will.

Nach Angaben des Finanz- und Wirtschaftsministeriums wollte das Land lediglich „die Vorteile der Technologie bestmöglich nutzen“.

Dennoch ist sich die Verwaltung des Landes der potenziellen Risiken bewusst, die digitale Vermögenswerte mit sich bringen könnten. Daher wurden Maßnahmen zur Verhinderung und Bestrafung der Schaffung betrügerischer oder unbefugter Systeme, die digitale Vermögenswerte für Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung oder Marktmanipulation und ähnliche illegale Aktivitäten verwenden, in das Gesetz aufgenommen.

Weitere Krypto-Nachrichten aus Albanien

Bis gestern waren die Krypto-Währungsmärkte in Albanien völlig unreguliert. Im Jahr 2017 gab die albanische Zentralbank bekannt, dass digitale Währungen wie Bitcoin BTC, -0,05%, nicht unter der direkten Aufsicht der Vorschriften für den Bankensektor des Landes stehen, und warnte die Bürger davor, dass solche Investitionen mit extrem hohen Risiken verbunden sind. Dennoch erlaubte das Land die Installation von Krypto-Geldautomaten.

Der Preis der BTC steuert auf 10.000 Dollar zu?

Die optimistische Stimmung spielt weiterhin Streiche. Noch vor wenigen Stunden lag der Preis für die Bitcoin Billionaire Unterschied Handelsauftrag, Bitcoin Era Trading Wissenswert Antworten, Bitcoin Trader Kommentar Vendre Bitcoin, Immediate Edge Auszahlung Skrill, Bitcoin Superstar Strategie 5 min, Ist Bitcoin Code Eine Bitcoin-Brieftasche, Bitcoin Evolution Handel Geht Geht Nicht, Bitcoin Revolution Roboter Youtube, Bitcoin Profit Bitcoin Wieder Verkaufen, Bitcoin Circuit Trade Schliessen Kosten, O Diese und The News Spy. innerhalb von 10.000 Dollar.

Diese positive Dynamik wurde durch die Unterbrechung einer dreitägigen Konsolidierung verursacht. Jetzt fragen wir uns, ob er in der Lage sein wird, diese psychologische Barriere zu durchbrechen. Hier ist eine Situationsanalyse von Bitcoin.

Hash-Rate sinkt, da der Preis der BTC die 10.000 Dollar anstrebt

Da Investoren den Preis weiter in die Höhe treiben, beginnen schwächere Bergleute das Netzwerk zu verlassen, nachdem ihre Belohnungen durch die Halbierung halbiert wurden.
Die Hash-Rate einer Kette ist streng an ihre Sicherheit gebunden. Je größer es ist, desto sicherer ist das Netzwerk.

Heute ist die Hash-Rate von Bitcoin auf einen Tiefstwert von 84 EH/s gesunken, ein Rückgang von mehr als 28 % gegenüber dem jüngsten Höchstwert von fast 140 EH/s.

Dies geschieht, wenn der Preis nicht attraktiv genug für die Bergleute ist, die gezwungen sind, vom Netz zu gehen, um nicht mit Verlust zu arbeiten.

Obwohl dieser Rückgang der Hash-Rate beträchtlich ist, ist er immer noch nicht negativ genug, um als starker Abwärtskatalysator für den BTC-Preis katalogisiert zu werden. Weniger, wenn man bedenkt, dass sie derzeit steigt und es den weniger fähigen Bergleuten vielleicht bald ermöglichen wird, wieder im Netz zu arbeiten.

Wenn wir das Bitcoin-Hash-Ratendiagramm über einen 7-Tage-Durchschnitt betrachten, können wir sehen, dass es immer noch ziemlich stabil ist und von einem kürzlichen Hoch von 122 TH/s auf 119 TH/s fällt.

Für einige mag es bereits zu einer Kapitulation im Bergbau gekommen sein, als der BTC-Preis vor kurzem auf 3.800 USD fiel, und es ist unwahrscheinlich, dass sich dies kurzfristig wiederholt.

Es ist relevant zu erwähnen, dass die großen Bergbaukonzerne bereits auf die Reduzierung der Belohnung vorbereitet waren, indem sie Vorabzahlungen für Strom geleistet haben, und sie stellen den größten Anteil der Hash-Rate in der Kette.

Bitcoin Hash Rate hält nach Halbierung

Bitcoins Holdinggesellschaft wächst weiter
Alles deutet darauf hin, dass die Stimmung der Anleger hinsichtlich der Preisreaktion auf die Halbierung immer noch sehr positiv ist, und dies ist die Kraft, die den Preis derzeit bewegt. Der Rückgang des Angebots ist der wichtigste Katalysator.

Nach Angaben von Glassnode fiel die Handelsbilanz von Bitcoin auf den niedrigsten Stand seit 2018, ein Signal, das mittel- und langfristig in der Regel bullish ist. Anleger verlagern ihre Währungen an die Börsen, wenn die Kurse fallen oder wenn sie kein Interesse an der Haltung von Positionen zeigen. Das Gegenteil ist derzeit der Fall.

Technische Analyse: Zeitlichkeit der BTC-Preiswoche

Der Zeitrahmen mit wöchentlichen Kerzen zeigt eine eher positive Erwartung für den BTC-Preis. Sie hat jedoch wieder die relevante Widerstandszone nahe der 10.000-Dollar-Marke erreicht.

Die gleitenden Durchschnitte von EMA 8 und SMA 18 haben die Obergrenze überschritten, was ein starkes Aufwärtssignal für die mittlere Frist darstellt.

Die 200-Tage-SMA, die dem historischen Trend folgt, ist derzeit bullish.

Aus dieser Grafik wird die Relevanz des Widerstands von 10.350 USD recht deutlich. Sollte er brechen, wäre ein volatiler Ausbruch in Richtung der 11.500 USD sehr wahrscheinlich, was ein sehr gutes Zeichen für den Beginn der von uns erwarteten Erholung wäre.

Wenn es kurzfristig nicht geschieht, werden wir sehen, dass der BTC-Preis nach Erreichen von 10.000 USD wieder fällt.

Blockchain Company und Partner der indischen Regierung

Blockchain Company und Partner der indischen Regierung zur Verbesserung der Sichtbarkeit von Landwirten

Agri10x, ein landwirtschaftliches Start-up-Unternehmen auf Blockkettenbasis, hat ein Partnerschaftsabkommen mit der indischen Regierung abgeschlossen, um den lokalen Landwirten durch den Einsatz der Blockkettentechnologie eine nahtlose Interaktion bei Bitcoin Code mit dem globalen Markt zu ermöglichen.

Blockkettentechnologie eine nahtlose Interaktion bei Bitcoin Code

Agri10x bietet Blockketten-Unterstützung für Landwirte

Die Nachricht von der Partnerschaft wurde von Business Standard am Dienstag, den 12. Mai 2020, berichtet. Der Ankündigung zufolge wird die Zusammenarbeit den Bauern in Indien helfen, ihre landwirtschaftlichen Produkte schneller zu verkaufen und einen besseren Wert zu erzielen.

Durch den Einsatz der Blockkettentechnologie werden die Landwirte nicht länger von Zwischenhändlern abhängig sein, um ihre landwirtschaftlichen Erträge zu verkaufen, was für die lokalen Bauern zeitaufwändig und teuer ist. Im Rahmen der Partnerschaft werden Unternehmer auf Dorfebene (Village-Level Entrepreneurs – VLE) die Landwirte in Indien bei der Registrierung auf der Agri10x-Plattform unterstützen, um ihre Sichtbarkeit bei den wichtigsten Käufern landwirtschaftlicher Produkte zu erhöhen.

Pankaj Ghode, CEO von Agri10x, kommentierte die Mission der Blockkettenfirma für die indischen Landwirte:

„Die indischen Landwirte waren die unbesungenen Helden der indischen Wirtschaft, und wir wollten sicherstellen, dass sie einen einfachen Zugang zu einem globalen Marktplatz erhalten, um ihre Produkte direkt und ohne Zwischenhändler verkaufen zu können. Unser Ziel ist es, ‚lokale Landwirte mit globalen Käufern zu verbinden‘, was nicht nur ihr Einkommensniveau erhöhen, sondern auch die Beschäftigung in der Agrarindustrie massiv ankurbeln würde“.

Ziel von Agri10x ist es, die Zeiten zu eliminieren, in denen ländliche Bauern in Indien beim Verkauf ihrer Produkte an Käufer zu kurz gekommen sind. Das Projekt sagt, dass es Modalitäten schaffen wird, die den Landwirten helfen, den tatsächlichen Marktwert ihrer Erträge beim Verkauf an lokale und internationale Käufer zu kennen.

Das Agro-Blockchain-Unternehmen hat auch einen aggressiven Expansionsplan im Auge, der bis Ende 2020 landesweit über 3 Millionen Landwirte an Bord haben wird. Für Agri10x besteht das Ziel darin, den Teilnehmern auch nach dem Ende der Erntesaison jedes Jahr Blockketten-Unterstützung für das gesamte Spektrum zu bieten.

Öffentlich-private Partnerschaft treibt Indiens Blockketten-Adoptionskampagne voran

Die Zusammenarbeit von Agri10x mit der indischen Regierung ist Teil eines größeren Trends zu gegenseitig vorteilhaften Public-Private-Partnership-(PPP-)Abkommen, der die Annahme von Blockaden im Land fördert. Auch wenn die Kryptographie in Indien keine klare gesetzliche Regelung hat, haben die Behörden einstimmig eine stärkere Nutzung der aufkommenden Technologie in mehreren Sektoren gefordert.

Anfang Februar 2020 beschrieb die Policy Commission der indischen Regierung Blockchain als „das neue Vertrauensparadigma“. Wie BTCManager bereits berichtete, strebt auch die Wahlkommission des Landes eine auf Blockketten basierende Lösung zur Verbesserung der Wahlbeteiligung bei künftigen Wahlen an.

Ripple (XRP) ist bereit, Verluste unter 0,18 USD auszudehnen: Hier ist der Grund dafür

Die Ripple-Korrektur korrigiert derzeit gegenüber der US-Dollar-Unterstützungszone von 0,1780 USD. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass der XRP-Preis in der Nähe von 0,1880 USD oder 0,1900 USD erneut abgelehnt wird.

Der Ripple-Preis handelt in einer negativen Zone unterhalb des Widerstandsniveaus von 0,1880 USD gegenüber dem US-Dollar. Die Bullen dürften einem starken Verkaufsinteresse in der Nähe von 0,1880 USD und 0,1900 USD ausgesetzt sein.

Auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares (Datenquelle von Kraken) bildet sich eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 0,1885 USD. Das Paar wird wahrscheinlich seinen Rückgang wieder aufnehmen, solange es unter 0,1900 USD liegt.

Der Ripple-Preis könnte weiter sinken

Nach einem Schlusskurs unter dem Pivot-Level von 0,1900 USD verlängerte die Bitcoin Era ihren Rückgang. Der XRP-Preis durchbrach die wichtige Unterstützungszone von 0,1880 USD, um weiter in eine rückläufige Zone zu gelangen.

Die Bären konnten den Preis unter das Niveau von 0,1850 USD und den einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 Stunden drücken. Ein neues Wochen-Tief wird in der Nähe von 0,1783 USD gebildet und der Preis erholt sich derzeit höher.

Es gab eine Pause über den Niveaus von 0,1800 USD und 0,1820 USD. Ripple konnte sich über dem Fib-Retracement-Niveau von 23,6% der Abwärtsbewegung vom Hoch von 0,1950 USD auf das Tief von 0,1780 USD erholen.

Positiv zu vermerken ist, dass die vorherigen Unterstützungen in der Nähe von 0,1850 USD und 0,1865 USD derzeit als Hürden für die Bullen dienen. Das 50% Fib-Retracement-Niveau der Abwärtsbewegung vom Hoch von 0,1950 USD auf das Tief von 0,1780 USD liegt ebenfalls nahe bei 0,1866 USD, um die aktuelle Welle zu stoppen.

Noch wichtiger ist, dass sich auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 0,1885 USD bildet. Der einfache gleitende 100-Stunden-Durchschnitt befindet sich ebenfalls in der Nähe der Zone von 0,1900 USD, um Gewinne zu verhindern.

Ein erfolgreicher Abschluss über dem Widerstand von 0,1880 USD und eine anschließende Aufwärtsbewegung über dem Niveau von 0,1900 USD sind erforderlich, um kurzfristig die Aufwärtsbewegung fortzusetzen.

Bitcoin behält seine Konsolidierungsphase bei Immediate Edge bei

Noch eine Ablehnung?

Die Welligkeit dürfte in der Nähe der Widerstandsniveaus von 0,1880 USD und 0,1900 USD zu kämpfen haben. Im genannten Fall besteht die Möglichkeit einer neuen rückläufigen Welle unter dem Niveau von 0,1820 USD.

Die erste große Unterstützung nach unten liegt in der Nähe des Niveaus von 0,1780 USD, unterhalb dessen die Wahrscheinlichkeit eines Rückgangs in Richtung des Niveaus von 0,1700 USD in den kommenden Sitzungen hoch ist.

Russische Botschaft bittet Frankreich Vinnik unter Hausarrest zu stellen

Die russischen Behörden stoppen nicht ihre Bemühungen, Alexander Vinnik – einem angeblichen Betrüger, der beschuldigt wird, bis zu 4 Milliarden Dollar an Bitcoin Loophole (BTC) gewaschen zu haben – bei der Rückkehr in sein Heimatland zu helfen.

In einem weiteren Versuch, Vinnik auszuliefern, forderte die russische Botschaft Berichten zufolge Frankreich auf, den angeblichen ehemaligen BTC-e Betreiber in Russland unter Hausarrest zu stellen.

Das jüngste Auslieferungsersuchen wird Berichten zufolge durch die zunehmende Besorgnis über Vinniks Gesundheit inmitten des COVID-19-Ausbruchs ausgelöst. Dies berichtete die regierungsfreundliche russische Publikation RT am 15. April unter Berufung auf Alexej Meschkow, den russischen Botschafter in Paris.

Handeln mit Bitcoin Loophole

Frankreich ignorierte angeblich die Aufforderung Russlands, auf Vinniks Gesundheit zu achten

Dem Bericht zufolge hat die russische Botschaft eine diplomatische Note an das französische Ministerium für Europa und Auswärtige Angelegenheiten geschickt. In diesem Schreiben wird das französische Ministerium gebeten, die Verlegung von Vinnik aus dem Gefängnis von Fresnes in Frankreich in den Hausarrest in Russland zu erwägen.

Um den mutmaßlichen Bitcoin-Betrüger nach Russland zu bringen, haben die örtlichen Behörden Berichten zufolge ihre Bereitschaft bekräftigt, Vinnik eine staatliche Wohnung zur Verfügung zu stellen. Dieser Schritt folgte auf eine Anfrage vom 30. März an das französische Ministerium, eine angemessene Überwachung von Vinniks Gesundheitszustand und die Meldung von Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu gewährleisten. Dem Bericht zufolge hat das Ministerium die Bitte bisher ignoriert.

Die verurteilte russische Agentin Maria Butina berichtet über Vinniks Gesundheitsprobleme

Laut RT wurde Vinniks Antrag auf Hausarrest in Meschkows Antwort auf eine Sonderanfrage von Maria Butina, einer verurteilten russischen Agentin, die im Oktober 2019 aus einem US-Gefängnis entlassen wurde, offen gelegt. Butina, die durch ihre Verbindung mit dem Krypto-Befürworter Patrick Byrne ebenfalls in die Kryptographie involviert ist, sagte Berichten zufolge, dass Vinniks Gesundheitsprobleme tödlich werden könnten, wenn er mit dem neuartigen Coronavirus infiziert wird.

Butina bemerkte, dass sie sowohl mit dem 39-jährigen Vinnik als auch mit seiner Mutter und seinem Anwalt in Kontakt stehe, berichtete Butina:

„Vinniks Gesundheitssituation ist in der Tat sehr kompliziert, und die Infektion mit dem Coronavirus könnte für ihn das Risiko eines tödlichen Ausgangs mit sich bringen. Ich hoffe, dass sich die französischen Behörden von ihrer eigenen humanistischen Haltung leiten lassen und sich dafür entscheiden werden, das Leben einer Person zu retten, die ernsthaft gefährdet ist, indem sie Vinnik die Möglichkeit geben, den Prozess unter Hausarrest abzuwarten“.

Wie der Cointelegraph berichtet, hat Vinnik inzwischen über 30 Monate in Haft verbracht. Seit der ersten Festnahme des mutmaßlichen Bitcoin-Verbrechers in Griechenland im Juli 2017 hat Russland bis heute mehrere Schritte unternommen, um Vinnik in sein Heimatland zu bringen. Wie berichtet, haben die russischen Behörden sogar den Hohen Kommissar der Vereinten Nationen für Menschenrechte um Hilfe gebeten, um den mutmaßlichen Verbrecher unter seine Gerichtsbarkeit zu bringen.

Indischer BSE-Sensex glänzt, Nifty fordert 9.000 Mark zurück

Indischer BSE-Sensex glänzt, Nifty fordert 9.000 Mark zurück | Auch Bitcoin steigt

Die indischen Aktienmärkte hielten ihre Gewinne am letzten Handelstag der Woche aufrecht, da die Dalal Street am Freitag geschlossen bleibt. Pharmaaktien erweisen sich als die größten Gewinner. Bitcoin behält seine Konsolidierungsphase bei Immediate Edge bei und bewegt sich um die 7.300-Dollar-Marke.
Die indischen Aktienmärkte hielten ihre Gewinne am letzten Handelstag der Woche aufrecht, da die Dalal Street am Freitag geschlossen bleiben wird.
Die indischen Aktienmärkte hielten ihre Gewinne am letzten Handelstag der Woche aufrecht, da die Dalal Street am Freitag geschlossen bleiben wird.

Bitcoin behält seine Konsolidierungsphase bei Immediate Edge bei

Die Handelswoche an den indischen Aktienmärkten ist verkürzt, da zwei nationale Feiertage auf dieselbe Woche fallen. Die wichtigsten Aktienindizes öffneten am Donnerstag. Gemäß der indischen Standardzeit ist der Markt seit zwei Stunden geöffnet, und die Gewinne waren bisher konstant.

Nifty 50 ist um 2,5% gestiegen und liegt konstant bei 8960,2.
BSE Sensex hat um 2,29% zugenommen und ist um fast 700 Punkte gestiegen.

Aktien, die im Fokus stehen

  • Cipla hat um fast 12% zugenommen und liegt derzeit bei 574,5 Rs.
  • Sun Pharma ist um 5,34% gestiegen und wird mit 460 Rs. gehandelt.
  • Carmaker Maruti verzeichnet nach einer längeren Periode von Rückgängen Gewinne. Er hat seit der Eröffnung am Donnerstag um 6,84% zugelegt.

Die US-Aktienmärkte schlossen am Mittwoch inmitten des Optimismus über den Höhepunkt der COVID-19-Pandemie mit deutlichen Gewinnen. Ein ähnliches Schicksal wurde von verschiedenen anderen Finanzmärkten auf der ganzen Welt beobachtet.

Nifty holt die 9.000er-Marke zurück

Die bedeutende 9.000er-Marke, die der Nifty 50 Index am Donnerstag überschritten hat, ist eine massiv positive Nachricht unter indischen Investoren. Die Pharmaaktien sind wieder einmal der Höhepunkt des Tages. In diesem Kampf gegen die Pandemie leistet die Pharmaindustrie einen bedeutenden Beitrag.

Bitcoin behält seine Gewinne bei

Der BTCUSD durchbrach die Marke von $7.300 zu Beginn des Tages. Und in den letzten Tagen bewegte er sich in dieser Preisspanne. Es gibt einige Gründe, warum Bitcoin-Investoren sich zurückhalten könnten, bevor sie große Wetten abschließen. Diese sind:

Bitcoin ist in letzter Zeit mit den Aktienmärkten gestiegen. Es wird jedoch nur von purem Optimismus und nichts anderem unterstützt.
Die Halbierung der Belohnungen für die Minenarbeiter ist nahe. Und da dieser Tag näher rückt, wird der BTCUSD volatil sein.